Zurück - Seite drucken - Startseite      Deutsch Deutsch English English    

Die Haut
Der Aufbau der Haut
Die Hautschichten
Was ist Hyaluronsäure?
Hyaluronsäure in HYALUX®
Weitere wichtige Wirkstoffe in HYALUX®
Was ist Argireline®
Wie wirkt Argireline®
Warum ist HYALUX® die richtige Hautpflege für mich?


kostenloser versand
paypal
Sicher bezahlen mit Paypal




Die Haut
  • Mit einer Gesamtfläche von etwa zwei Quadratmetern ist die Haut nicht nur die Hülle des Menschen, sondern auch das größte Organ des Menschen.
  • Gebildet wird die Haut aus drei fest miteinander verbundenen Schichten, die verschiedene Funktionen haben. Von außen nach innen gesehen, sind dies die Oberhaut (Epidermis), die Lederhaut (Cutis oder Dermis) und die Unterhaut (Subcutis).
  • Von Vorteil im Sinne von Pflege und Schönheit ist es, dass sich die Oberhaut in ihrer Beschaffenheit durch kosmetische Präparate beeinflussen lässt.
  •  Über vier Millionen Rezeptoren der Haut, sozusagen die Außenfühler der Nerven, lassen uns Kälte und Hitze spüren, Schmerz fühlen und Lust empfinden.
  • Auf den ersten Blick unscheinbar, ist die Haut ein wahres Wunderwerk.

    Ø Im Durchschnitt wiegt die Haut insgesamt etwa 14 Kilogramm und macht damit ungefähr 20 Prozent des Gesamtkörpergewichts aus.
    Ø Täglich wächst sie um 0,002 Millimeter. Sie enthält ein Viertel des im Körper gespeicherten Wassers (der Mensch besteht zu 70 Prozent aus Wasser).
    Ø In einem Quadratzentimeter Haut befinden sich etwa ungefähr 600.000 Zellen, 5.000 Sinneszellen, 4 Meter Nervenbahnen, 100 Schweißdrüsen, 1 Meter Blutgefäße, 15 Talgdrüsen, 5 Haare und 150.000 Pigmentzellen.

 

  • Die Haut ist also Sensor- und Schaltzentrale für viele unserer Sinneswahrnehmungen, wichtiges Element bei der Regulation der Körpertemperatur und Schutzhülle für den Körper in einem.

Quellen: www.haut.de, (health&media GmbH, Darmstadt)

Untitled Document



COPYRIGHT © 2009 by KOSAN Pharma | ALL RIGHTS RESERVED.
Wachtbergstr.11 | A-4852 Weyregg
Powered by Kastner new media | Impressum