Zurück - Seite drucken - Startseite      Deutsch Deutsch English English    

Die Haut
Der Aufbau der Haut
Die Hautschichten
Was ist Hyaluronsäure?
Hyaluronsäure in HYALUX®
Weitere wichtige Wirkstoffe in HYALUX®
Was ist Argireline®
Wie wirkt Argireline®
Warum ist HYALUX® die richtige Hautpflege für mich?


kostenloser versand
paypal
Sicher bezahlen mit Paypal




Was ist Hyaluronsäure?
  • Hyaluronsäure (Abkürzung HA) - ein natürlicher Bestandteil des Körpers - ist ein Glykosaminoglykan, das einen wichtigen Bestandteil des Bindegewebes darstellt.
  • Hyaluronsäure ist ein Bestandteil der extrazellulären Matrix (EZM). Es liegt in vielerlei Geweben als langkettiges, lineares Polysaccharid vor und erfüllt viele Funktionen, wobei die zahlreichen verschiedenen chemisch-physikalischen Eigenschaften dieser Verbindung eine Rolle spielen.

Funktionen:
Ø Die Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm).
Ø Die Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Synovia (Gelenkflüssigkeit) und wirkt als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen.
Ø Für wandernde Zellen hält die Hyaluronsäure die „Verkehrswege“ frei. Durch Erweiterung der Zellzwischenräume (Abstände zwischen den Zellen) wird die Migration (Wanderung) der Zellen unterstützt.

  • Nicht selten erreichen die einzelnen Ketten eine molare Masse von mehreren Millionen atomaren Masseneinheiten.
  • Hyaluronsäure trägt somit auch maßgeblich zur Stabilisierung der dermalen Struktur bei.
  • Umweltfaktoren und auch der natürliche Hautalterungsprozess tragen dazu bei, dass der Gehalt der körpereigenen Hyaluronsäure abnimmt. Dadurch wird die Haut trockener und verliert an Elastizität.

Untitled Document



COPYRIGHT © 2009 by KOSAN Pharma | ALL RIGHTS RESERVED.
Wachtbergstr.11 | A-4852 Weyregg
Powered by Kastner new media | Impressum